Abschluss STADTRADELN 2020BannerbildBannerbildNeue_Bushaltestelle_WALABannerbild
WALA Seminaris Bad Boll Hotel Rehaklinik Bad Boll Institut Gemeinde GHV FH Bielefeld Ev. Akademie Bad Boll Heinrich-Schickhardt-Schule
Link verschicken   Drucken
 

Henne oder Ei?

„Zuerst muss die Infrastruktur besser werden … die Politik etwas tun … müssen die anderen … „.

Ja, es ist richtig, dass wir in Bad Boll keinen so guten Nahverkehr wie in Berlin oder Stuttgart haben. Und ja, es fehlt auch an mutigen politischen Entscheidungen zur Stärkung nachhaltiger Mobilitätsformen. Und es mag auch sein, dass andere noch viel mehr CO2 emittieren als wir. Aber das alles ist kein Grund, unsere Verantwortung abzugeben. Wir können etwas tun, hier und heute. Wenn viele mit dem Bus fahren, wird das Angebot mit der Zeit ausgebaut werden. Wenn wir alle öfters mal das Rad nehmen, werden Radfahrer*innen im Straßenverkehr mit der Zeit auch ernster genommen. Wenn wir den Zweitwagen abschaffen und nur hin und wieder ein Auto leihen, wird sich ein CarSharing-Angebot in Bad Boll lohnen. Wenn wir weniger Parkplatz in Anspruch nehmen, kann der Raum für Anderes genutzt werden. Veränderungen von oben und Veränderungen von unten gehen Hand in Hand und verstärken sich gegenseitig.

 

 

Foto: Auf der Fahrt im Bus nach Göppingen