Abschluss STADTRADELN 2020BannerbildNeue_Bushaltestelle_WALABannerbildBannerbild
WALA Seminaris Bad Boll Hotel Rehaklinik Bad Boll Institut Gemeinde GHV FH Bielefeld Ev. Akademie Bad Boll Heinrich-Schickhardt-Schule
Link verschicken   Drucken
 

Experiment geglückt!

21. 09. 2020

Nach fünf Wochen mussten wir letzte Woche die temporäre Terrasse am Eiscafé Fratelli Gelato Naturale nun wieder abbauen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Tino Vercelli und seinem Team für die tolle Zusammenarbeit und beim Bauhof der Gemeinde Bad Boll für den reibungslosen Auf- und Abbau der Terrasse und bei der Gemeinde für die Unterstützung dieses Experiments!

 

Im Eiscafé und bei gemeinsamweiterkommen kamen ganz überwiegend gute bis begeisterte Rückmeldungen der Eiscafégäste und der Bürger*innen an. Sie haben ihr Eis auf der Terrasse genossen und die Idee des Pop-up-Eiscafés begrüßt.  Viele Bürger*innen wünschen sich mehr Vielfalt und mehr Platz für Cafés und für Kinder. Vielen Dank an alle, die ihrer Begeisterung in unserem Gästebuch Ausdruck gegeben haben!

 

Eine (einzige!) kritische Rückmeldung wurde als Leserbrief in der NWZ Göppingen veröffentlicht. Der Verfasser hält unsere Ideen für rückwärtsgewandt. Vielleicht hätte er an dem Mobilitätskongress des Landes Baden-Württemberg letzte Woche teilnehmen sollen. Dort wurde sehr deutlich, dass es keine Frage mehr ist, ob es eine Verkehrswende braucht, sondern nur noch, wie man die Ziele mehr ÖPNV, Fuß- und Radverkehr und weniger Autoverkehr möglichst schnell erreicht.

 

gemeinsamweiterkommen findet sich also in guter Gesellschaft mit der Idee, dass Mobilität nachhaltiger werden muss. Die Zukunft der Mobilität ist bunter, gesünder und lebensfreundlicher! 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Experiment geglückt!